unimedics.de
 
Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 21:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Frage
Wie heißt der Dozent für Anorganische und Organische Chemie?:
Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Geldverdienen und Erfahrung sammeln
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Geldverdienen und Erfahrung sammeln  Mit Zitat antworten
An alle, die sich im klinischen Studienteil befinden:

Du willst OP-Erfahrung sammeln und dabei auch finanziell gut wegkommen? Dann schau doch mal bei OP-Rufdienst Gmbh vorbei. Hier kann man sich als OP Assistenz melden und ist in den OP-Sälen für die Patientenlagerung, Abwaschen und sonstige Assistenzdienste zuständig (keine Sorge, man wird natürlich angelernt ;) )Pro Monat kann man dabei mögliche Tage angeben, an denen man Zeit hätte zu arbeiten. Im Anschluss erhält man eine E-Mail mit einem Arbeitsangebot (meist für Bad Abbach), welches man annehmen oder auch ablehnen kann, wenn man keine Lust hat. Es gibt keine Mindeststundenzahl im Monat. Man Arbeitet, wann man will. Fahrtkosten zum Einsatzort werden erstattet (30ct/km), ebenso wie z.T. Unterkünfte gestellt werden. Der Stundenlohn variiert von Klinik zu Klinik, ist aber grundsätzlich höher, als die sonstigen 12,50€/h, die die Regensburger Kliniken sonst für OP-Assistenten zahlen.
Beitrag Verfasst: Fr 18. Aug 2017, 09:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL/ThatBigForum
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum